Öffnungszeiten

Das TFC-Vereinsheim öffnet derzeit regelmäßig dreimal wöchentlich – immer montags, dienstags und donnerstags, jeweils ab 19 bis ca. 23h – sowie alle vierzehn Tage samstags seine Pforten für seine Mitglieder und Kickerbegeisterte aus der Region Kassel. Grundsätzlich sind Gäste stets gern gesehen, beachtet aber bitte, dass bei uns nicht nur wie in der Kneipe gedaddelt sondern auch ernsthaft gespielt und vor allem trainiert wird.

Montag – Mannschaftstraining: Dieser Tag steht den Mannschaften des TFC für ihre Trainings zur Verfügung. Was genau gemacht wird, entscheiden die Mannschaftskapitäne bzw. -kapitäninnen. Grundsätzlich liegt der Fokus hier auf den Trainingsnotwendigkeiten unserer erfahrenen Ligaspieler/innen.

Dienstag – Offenes Spiel: An diesem Tag ist alles möglich, es kann nach Lust und Laune im Einzel und Doppel gezockt werden. Ein strukturiertes Training findet nicht statt – der ideale Abend, um einfach mal reinzuschnuppern und uns kennenzulernen.

Mittwoch – Hochschulsport: An diesem Tag findet unser regelmäßiges Angebot im Rahmen des Hochschulsports der Kasseler Uni statt.

Donnerstag – Offenes und Einsteigertraining: An diesem Tag liegt der Schwerpunkt auf den Grundlagen von Technik und Taktik des Tischfußballs. Typischerweise besteht der Abend aus einer Mischung von Einzel- und Gruppenübungen sowie Trainingsspielen.

Samstags (gelegentlich) – Spaß- und Trainingswettkämpfe: Gelegentlich öffnen wir auch samstags ab 16h. Diesen Tag nutzen wir zumeist, um im Rahmen von Mini-Turnieren in verschiedenen Formaten – Einzel, Doppel mit immer wechselnden Partner/innen (Monster-DYP), Teamwettkämpfe usw. – gegeneinander anzutreten und so unsere spielerischen Fähigkeiten zu verbessern.